Aussendung der Sternsinger


In den Gottesdiensten an Neujahr wurden in Eugenbach und der Münchnerau von Pfarradministrator Christian Fleischmann die Sternsinger ausgesandt. In den darauffolgenden Tagen werden die Heiligen Drei Könige und Sternenträger in prunkvollen Gewändern gekleidet den Segen zu den Menschen der Pfarrgemeinde bringen und als Zeichen der Solidarität für behinderte und bedürftige Kinder in Peru Spenden sammeln. Der Pfarradministrator segnete alle Sternsinger, die von Haus zu Haus ziehen, ein Gedicht vortragen und mit Kreide den Segensspruch „Christus mansionem benedicat“ (C+M+B) an die Haustüren schreiben.